Wie können wir Menschen mit leichten Gedächtnisproblemen helfen, länger und selbstständig zu Hause zu bleiben?

Coppet, den 12 Juni 2019

GoldenAge, das Unternehmen, das das Amigo Tablet für Senioren vermarktet, freut sich, das RESILIEN-T-Projekt bekannt zu geben, eine Initiative, die Teil des Programms Aktives und Betreutes Wohnen (AAL-Programm) ist, das vom Europäischen Parlament und dem Rat der Europäischen Union genehmigt wurde und ab März 2019 36 Monate dauern wird.

Veränderungen in der Kognition können beängstigend sein und Menschen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung (auf Englisch MCI) haben Angst davor, Autonomie, Kontrolle und Selbstwertgefühl zu verlieren. Ziel des Projekts ist es, ihnen zu helfen, ein gesundes, aktives und sinnvolles Leben zu führen.

Der Grundgedanke des Projekts basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, dass ein gesunder Lebensstil, der regelmässige körperliche, soziale und kognitive Aktivitäten sowie eine gute Ernährung umfasst, dazu beitragen kann, das Gedächtnis gesund zu halten.

Die RESILIEN-T-Plattform wird als wirksames Instrument zur Unterstützung von Selbstüberwachung und Selbstmanagement entwickelt, das traditionelle klinische Ansätze ergänzen könnte, indem es Personen mit MCI dabei unterstützt, die bestmögliche Lebensqualität zu erreichen.

Das RESILIEN-T-Konsortium, eine Gruppe von Unternehmen und Institutionen, die jeweils ihre Fachgebiete einbringen, hat sich zum Ziel gesetzt, eine auf Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) basierende Selbstverwaltungslösung zu entwickeln, die von unabhängigen und autonomen älteren Menschen mit leichter kognitiver Beeinträchtigung verwendet wird.

Mitglieder des Projektkonsortiums sind Istituto nazionale ricovero e cura anziani (Italy), Università Politecnica delle Marche (Italy), University of Toronto (Canada), BSD Design (Italy), Switzerland Innovation Park Biel/Bienne (Switzerland), GoldenAge (Switzerland), Vilans (The Netherlands), Compaan (The Netherlands), und Careyn (The Netherlands).

Dieses 3-jährige Projekt wird von der Europäischen Kommission finanziert und von Innosuisse unterstützt.

Für Fragen:

Kontakt Email: info@goldenage.me

Mobiltelefon: +41 79 203 40 71

Projekt-Website: resilien-t.eu

Share
Share
× Questions? Fragen? Domande?